Kurze URLs / Short URLs

Verkürzte Webadressen sind zwar praktisch z.B. beim Eintippen, doch durch die Verschleierung der Zieladresse verliert man die Hoheit bei der IT-Sicherheit, kann die Zieladresse doch irgendeine manipulierte sein.

Beispiel: https://goo.gl/uMMKvA von einer Bekannten erhalten. Die Zieladresse ist http://www.napavalleynanny.com/components/com_jce/editor/extensions/popups/jcemediabox/js/announce.php?broken=1g0hzu10frpq2

Wenn man die Zieladresse sich anschaut, fragt man sich sicherlich gleich, warum man eine derartige Website anschauen sollte. Sehr wahrscheinlich ist die Zieladresse manipuliert und von dort wird versucht werden, den Client-Computer zu hacken.

Wie kann man nun einfach prüfen und feststellen, was die Zieladresse ist?

Bei vielen Anbietern wie Goo.gl, bitly etc. muss man nur ein Pluszeichen am Ende zufügen und dann Klicken. Es wird dann aufgelöst und teils gleichzeitg noch statistische Werte mit dargestellt.

Bei TinyURL kann man vor dem tinyurl.com ein preview setzen, also http://preview.tinyurl.com...

Daneben gibt es Expander-Dienste, z.B. http://urlxray.com/display.php?url=http%3A%2F%2Fbit.ly%2F28M1lbJ http://urlex.org/

links